Overview

PROVISIONSPFLICHTIG

Das vorbezeichnete Objekt ist noch nicht fertiggestellt. Gemäß § 16 Abs. 1 ENEV 2014 erfolgt die Ausstellung eines Energieausweises unverzüglich nach Fertigstellung des Gebäudes erfolgen.

Lage

Der Logistikpark Köln-Niehl liegt im Nord-Osten von Köln unmittelbar am Rhein. Die Autobahnauffahrten zur A3, A1 und A57 sind nur wenige Fahrminuten entfernt. Das dichte Verkehrsnetz in der Kölner Region bietet exzellente Verkehrsanbindungen in die Ballungsräume Köln-Bonn, das Ruhrgebiet und Benelux. Der Niehler Hafen – ein für die Region wichtiger Umschlageplatz (2011 wurden hier mehr als 10 Millionen Container umgeschlagen) – liegt in unmittelbarer Nähe, zudem bietet das nahe gelegene KV-Terminal Köln Nord die Möglichkeit zum Umschlag von Containern auf der Schiene. Mit dem Bahn-Container-Terminal Köln-Eifeltor, dem neuen KV-Terminal Köln Nord und dem Flughafen Köln-Bonn verfügt die Rheinmetropole über den bundesweit wichtigsten Umschlagplatz für kombinierten Ladungsverkehr und zweitwichtigsten Frachtflughafen Deutschlands. Planungsrechtlich ist ein 24h-Betrieb an 7 Tagen die Woche möglich.

Größen und Maße

Teilbar ab

40.076

Verfügbare Gesamtfläche

40.076

Verfügbare Flächen

EG

Details

Lagerhalle

Größe

40.076

Status

verfügbar

zur Miete

Preis auf Anfrage

Bezugstermin

nach Absprache

01. OG

Details

Büro

Größe

5.040

Status

verfügbar

zur Miete

Preis auf Anfrage

Bezugstermin

nach Absprache

Informationen & Kosten

zur Miete

Preis auf Anfrage

Nebenkosten

Preis auf Anfrage

Innenstellplätze

Preis auf Anfrage

Außenstellplätze

Preis auf Anfrage

Ausstattung

  • ebenerdige Andienung
  • Rampenandienung
  • Bodentraglast = 5 t/m²
  • Höhe > 10 m
  • Gas-Dunkelstrahler-Heizung
  • 24/7 Nutzung
  • Industriegebiet
  • Brandmeldeanlage
  • Sprinkleranlage
  • LED-Beleuchtung

Grundrissplan

Luftbild

Bilder

Logistik-Depotbild