Overview

PROVISIONSPFLICHTIG

Das vorbezeichnete Objekt steht unter Denkmalschutz. Gemäß § 16 Abs. 5 ENEV 2014 sind Baudenkmäler ausdrücklich von der Verpflichtung des § 16 Abs. 2 bis 4 ENEV 2014 zur Vorlage bzw. Übergabe eines Energieausweises im Falle des Verkaufs, der Vermietung etc. ausgenommen.

Lage

Das Bahnhofsviertel liegt westlich des Innenstadtgebietes zwischen der Mainzer Landstraße im Norden, den Hochhäusern des Bankenviertels im Osten, dem Main als natürlicher Grenze im Süden sowie der Camberger Strasse im Westen. Durch seine zentrale Lage ist das Bahnhofsviertel sehr gut an das Verkehrsnetz angebunden. Der Hauptbahnhof bietet Anbindungen an den Regional- und Fernverkehr sowie den öffentlichen Nahverkehr. Die Gutleutstraße ist heute die Hauptverkehrsader, die in den Theatertunnel mündet und eine Verbindung zur Altstadt bietet. Die schachbrettartig angeordneten Straßen ermöglichen eine leichte Orientierung. Die breiten Ost-West-Straßen sind als Boulevards ausgebaut und zahlreiche Gründerzeitgebäude vermitteln Großstadtcharme.

Größen und Maße

Teilbar ab

240

Verfügbare Gesamtfläche

240

Verfügbare Flächen

EG

Details

Büro

Größe

240

Status

verfügbar

zur Miete

ab 12,50 €//Monat

Bezugstermin

kurzfristig

Informationen & Kosten

zur Miete

ab 12,50 €//Monat

Nebenkosten

ab 1,40 €//Monat

Außenstellplätze

Preis auf Anfrage

Ausstattung

  • teilweise öffenbare Fenster
  • Echtholzparkett
  • flexible Raumaufteilung
  • Parkplätze vorhanden

Grundrissplan

Grudriss EG

Bilder

Front

Weitere Objekte in der Umgebung